FUCKING LOVE

mir ist so schlecht, alles dreht sich und alles schlägt mir auf kopf und herz, in den magen und ans ende der welt.

das ist wieder dieser moment der - der melancholie, des leichten verzweifelns, des übermaßes und der punkt, an dem sich gut in schlecht geändert hat. ich hoffe nur noch, dass die tage schnell vergehen, bitte, bitte, denn das wegsein nützt mir nichts, ich muss da sein, um alles zu sehen, auch wenn es schmerzt und ich das gefühl habe, ein fallen vom himmel wäre nichts im vergleich dazu.

aber da muss ich durch, bis ich irgendwo angekommen bin.

13.6.07 12:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Viel gedacht.

Liebesbrief?

Morddrohung?

Vergangenheit.

Bestell mich.



Likes & Dislikes

The only reason i'm living

What the fuck are you listening to

Whats happend before

Friends

Gratis bloggen bei
myblog.de