FUCKING LOVE

mir ist so schlecht. so schlecht.

und trotzdem - ich kann mich an vieles erinnern. die frage ist bloß, wem ich meine gedanken verschreiben will, denn als du mich geküsst hast - ich weiß nicht - ich habe nicht viel gespürt, aber bei seiner hand schon. also - meine gedanken. und sie sind frei. 

ich weiß nicht. es ist so schwer und so leicht, so schnell und so unecht. und heute hast du schon keine ahnung mehr. bin ich froh oder traurig? wieso ist es so schwer, zwischen extremen zu entscheiden? da liegt alles so nah an der grenze.

und ja. du könntest mit mir reden. ich wüsste nicht, was ich dir getan haben sollte. das warst immer du. 

das ist alles doch irgendwie zeitverschwendung.

2.7.07 18:26


und jetzt ist das alles schon weg und anders. und das ende - das sehe ich ohnehin schon. ehrlich - es ist mir relativ egal. es könnte so und so gehen. denn ich weiß nicht, wann ich dich nochmal sehe.

das war echt zuviel merke ich. ich weiß, warum ich solche dinge sonst nicht mache. und das war gar nichts.

aber mal ehrlich - grundlos war das auch sicher nicht. 

2.7.07 22:16


da weiß ich eigentlich gar nicht mehr, was ich überhaupt noch sagen will. oder soll. oder so.

denn in meinem kopf da hallt dein name wider und wider und wider, und manchmal ixst das echo so laut, dass ich nicht schlafen kann, und ich will das nicht.

und ja. alles ist so voll und trotzdem wie ausgestorben. leer.

wie das weitergehen soll - weitergehen soll mit mir, denn dich, wann sehe ich dich? - weiß ich nicht. ich hätte es besser ganz oder gar nicht gemacht. 

3.7.07 22:38



Viel gedacht.

Liebesbrief?

Morddrohung?

Vergangenheit.

Bestell mich.



Likes & Dislikes

The only reason i'm living

What the fuck are you listening to

Whats happend before

Friends

Gratis bloggen bei
myblog.de